AEF-Konformitätstest

In 5 Schritten zum AEF-Zertifikat…

 

1. TEST BEANTRAGEN
Sie beantragen den AEF-Konformitätstest in der AEF-Datenbank unter der URL https://aef-isobus-database.org. Hierzu benötigen Sie eine mit dem SUT Description Tool erstellte SUT Description für Ihr Gerät. Sollten Sie Hilfe bei Erstellung benötigen, helfen wir gerne weiter. Wählen Sie aus der Liste der AEF Testlabore das ISOBUS Test Center aus.
2. SOFTWARE ERGÄNZEN
Finalisieren Sie Ihre Software und ergänzen Sie diese mit den erforderlichen Diagnosedaten. Diese haben Sie bei der Beantragung des AEF-Konformitätstestes erhalten.
3. TESTDURCHFÜHRUNG WÄHLEN
Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten der Testdurchführung. Wählen Sie die für Sie passende Option:

  • Die Durchführung der Tests findet in Ihrem Beisein in unseren Räumlichkeiten statt. Sollten noch kleinere Fehler auftreten, so haben Sie die Möglichkeit, diese gleich vor Ort zu beheben.
  • Sie senden uns Ihr Gerät ein. Notwendige Zusatzinformationen holen wir in einem Vorgespräch ein. Der 100%ig vertrauliche Umgang mit Gerät und Daten wird von uns gewährleistet.
  • Wir kommen mit unseren Prüfgeräten zu Ihnen und führen den Konformitätstest bei Ihnen vor Ort durch.

Nachdem Sie eine Variante gewählt und einen Termin mit uns vereinbart haben, kann der Test starten.

4. TEST UND ZERTIFIZIERUNG DURCHFÜHREN
Wir führen den Hard- und Softwaretest in der gewählten Option durch und stellen nach erfolgreichem Test das Testergebnis in der AEF-Datenbank zur Verfügung.
Neben einem ausführlichen Testbericht des ISOBUS Test Center erhalten Sie von der AEF-Datenbank ein offizielles Zertifikat der AEF.
5. VERÖFFENTLICHUNG
Sie schalten abschließend das Testergebnis in der AEF-Datenbank frei. Damit ist Ihr zertifiziertes Gerät für alle Nutzer der AEF-Datenbank sichtbar, also für Hersteller, Händler und vor allem für Ihre Kunden!

 

Der Weg zum AEF-Zertifikat in bewegten Bildern…